Abrechnung-DTA Erstellung

Für Abbuchungsaufträge kann eine DTA Datei zur Einreichung bei der Bank erstellt werden.

Vor der Erstellung wird auf plausible Angaben geprüft (Bankleitzahl, Kontonummer, Betrag).
Nach Bedarf kann die DTA-Datei (optional 256-AES verschlüsselt) automatisch per Email versendet werden.
Rechnungen per Abbuchung werden nach der DTA Erstellung automatisch auf 'bezahlt' gesetzt.
Zu jeder DTA Datei wird ein korrekter DTA Begleitzettel erstellt, welcher ebenfalls automatisiert per Email versendet werden kann.

DTA Erstellung

DTA Erstellung

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fehlerhafte DTA-Dateien können einfach und sicher wieder zurückgesetzt werden. Die bereits verarbeiteten Rechnungen werden dabei wieder auf unbezahlt gesetzt und können nach Korrektur erneut verarbeitet werden.

[Erklärung DTA - DTAUS]

Immer im Blick

  • Rechnung an Firma oder Schüler

  • Barzahlung oder Abbuchung

  • Betrag

  • benötigt gedruckte Rechnung (Ja/Nein)

  • Rechnung bereits gedruckt (Ja/Nein)

  • Zahlungsdatum

  • Anwesenheitszeitraum

  • Heimgeldbetrag

  • Klasse

  • Name des Schülers

  • Name der Firma

  • Unterkunft

Druckausgaben

  • Abbuchungsliste

  • Anlage zum Nachweis

  • Nachweis über Heimunterbringung

  • Rechnung an Schüler

  • Rechnung an Firma (einzelner Schüler)

  • Sammelrechnung an Firma

  • Quittungsdruck

  • Heimgeldliste

  • Zuschuss für Belegtage

  • Umschülerliste

  • Überweisungsträger (parallel zum Rechnungsdruck)

Bildergalerie